Sie sind hier: Startseite Newsletter Gleichstellung Newsletter Gleichstellung … Jetzt anmelden: Seminar "Rechte …

Jetzt anmelden: Seminar "Rechte und Pflichten in Gleichstellungsfragen" am 15.11.2019

Für einen richtigen Umgang mit Gleichstellungsfragen ist ein solides Grundlagenwissen in verschiedenen Rechtsgebieten erforderlich.

Für einen richtigen Umgang mit Gleichstellungsfragen ist ein solides Grundlagenwissen in verschiedenen Rechtsgebieten erforderlich.

In diesem Seminar geben Ihnen die beiden Referentinnen, Dr. jur. Vanessa Adam und Dr. jur. Juliane Lorenz, Rechtsanwältinnen mit Schwerpunkten in  Arbeits-, Hochschul- und Beamtenrecht, des Deutschen Hochschulverbandes einen umfassenden Überblick über die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen, die für die Umsetzung von Gleichstellungsaufgaben an Hochschulen von zentraler Bedeutung sind. Neben den verfassungsrechtlichen Grundlagen der Gleichstellung werden hochschulrechtliche, arbeitsrechtliche und beamtenrechtliche Fragestellungen erörtert. Im Mittelpunkt stehen dabei Gleichstellungsfragen in Berufungsverfahren sowie die Themen Antidiskriminierung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Bei den Themen rechtliche Grundlagen zur Gleichstellung an Hochschulen, Gleichstellung in Berufungsverfahren, arbeitsrechtliche Aspekte und Antidiskriminierungsrecht, Befristung, Teilzeit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird neben den Bundesgesetzen auch auf die besonderen Gegebenheiten und Verordnungen der für die Universität Freiburg geltenden Hochschulgesetze und beamtenrechtlichen Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg eingegangen.

Das Seminar richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Gleichstellungsbeauftragte, Beschäftigte in der Hochschulverwaltung, Bewerberinnen und Bewerber sowie sonstige interessierte Personen, die in ihrer täglichen Arbeit oder in speziellen Fällen mit Gleichstellungsfragen in Berührung kommen. Im Seminar besteht Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion.

Die Kosten des Seminars trägt das Gleichstellungsbüro.

 

Termin: Freitag, 15. November 2019
Ort: Haus zur Lieben Hand
Dauer: 9:00 bis 16:00 Uhr
Teilnahmezahl ist begrenzt

 

Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 07. Oktober 2019 unter gleichstellungsbuero@uni-freiburg.de