Sie sind hier: Startseite aktuelle Nachrichten Nachrichten-Archiv … Jetzt anmelden: Workshop für …

Jetzt anmelden: Workshop für Student*innen

Wo fängt Sexismus an? Was ist sexualisierte Gewalt und wie begegnet sie uns im alltäglichen Leben? Anhand von Fallbeispielen zu sexuellen Übergriffen werden Handlungsmöglichkeiten erprobt, wie sexualisierter Diskriminierung und Gewalt entgegen gewirkt werden kann. Es werden Ansprechstellen vor Ort vorgestellt, bei denen Betroffene Rat und Unterstützung finden können.

Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt an der Hochschule
Wahrnehmen – Erkennen – Handeln

Wo fängt Sexismus an? Was ist sexualisierte Gewalt und wie begegnet sie uns im alltäglichen Leben? Anhand von Fallbeispielen zu sexuellen Übergriffen werden Handlungsmöglichkeiten erprobt, wie sexualisierter Diskriminierung und Gewalt entgegen gewirkt werden kann. Es werden Ansprechstellen vor Ort vorgestellt, bei denen Betroffene Rat und Unterstützung finden können.

Der Workshop ist für max. 20 Teilnehmer*innen konzipiert und richtet sich an alle interessierten Student*innen.

 

Wann:  Donnerstag, 30. November 2017, 16:00 – 18:00 Uhr 

Wo: Werthmannstraße 8, Rückgebäude, 1. OG (leider nicht barrierefrei)

 

Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 27.11. unter: gleichstellungsbuero@uni-freiburg.de


Referentinnen: Daniela Been und Pia Kuchenmüller, Frauenhorizonte e.V.

 

Der Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung des Gleichstellungsbüros der Universität Freiburg mit Frauenhorizonte e.V.

 

Auch unicross bewirbt unseren Workshop.