Sie sind hier: Startseite aktuelle Nachrichten "Sexualisierte Diskriminierung …

"Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt an Hochschulen. (K)ein Thema!?", Vortrag und Diskussion mit Dr. Katrin List am Montag, 9. Februar 2015, 18 Uhr c.t., Hörsaal 1199

Für die Veranstaltung konnte Frau Dr. Katrin List für ein Impulsreferat gewonnen werden. Die Sozialwissenschaftlerin hat sich als Projektkoordinatorin für den Länderbericht Deutschland der EU-Studie „Gender-based Violence, Stalking and Fear of Crime“ (2011) mit sexueller Diskriminierung und Gewalt an Hochschulen befasst. In einer anschließenden Diskussion werden Fragen subjektiver und objektiver Sicherheit und Prävention für sexualisierte Diskriminierung an der Hochschule und in der Stadt thematisiert. Dazu haben wir auf dem Podium neben Frau Dr. List als Vertreterin der Stadt Frau Winker, Leitung des Projekts „Frauenhorizonte“, eingeladen. Auch die Gleichstellungsbeauftragte der Universität, Dr. Ina Sieckmann-Bock, wird auf dem Podium vertreten sein. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Gisela Riescher. Die Veranstaltung richtet sich besonders an Studierende aber auch an alle Angehörigen der Universität.