Sie sind hier: Startseite aktuelle Nachrichten Nachrichten-Archiv … Elfriede Husemann Lectures

Elfriede Husemann Lectures

Die Elfriede Husemann Lectures sind eine Hommage an die Chemikerin und Universitätsprofessorin Elfriede Husemann. Die Lectures beginnen mit einer Würdigung ihrer wissenschaftlichen Leistungen und ihres Engagements für das Institut von Prof. Dr. Mülhaupt, dem jetzigen Institutsleiter. An drei Terminen präsentieren je zwei Professorinnen der Fakultät für Chemie und Pharmazie Vorträge zu ihrer Forschung für die interessierte Öffentlichkeit und geben Einblicke in ihren wissenschaftlichen Lebenslauf.
Elfriede Husemann Lectures

Elfriede Husemann

Auftakt am Donnerstag, 21.01.2016, 11:15-13:30 Uhr, Universitätsbibliothek, Veranstaltungssaal

Prof. Dr. Rolf Mülhaupt: Laudatio auf Elfriede Husemann

Prof. Dr. Irmgard Merfort: Traditionelle Arzneipflanzen und ihr Potential in der Arzneistofffindung - Beispiel Arnika und Birke

Prof. Dr. Birgit Esser: π-Systeme in organischen Funktionsmaterialien: von Batterien zu Nanoringen
anschließend Umtrunk mit Imbiss

 

2. Termin, Donnerstag, 28.01.2016, 11:15-12:30 Uhr, Universitätsbibliothel, Veranstaltungssaal

Prof. Dr. Jennifer Andexer: SAM-dependent methyltransferases as catalysts in chemical synthesis

Prof. Dr. Regine Süss: Was ist an nanopartikulären Arzneistoffträgern so interessant?

3. Termin, Donnerstag, 11.02.2016, 11:15-12:30 Uhr, Universitätsbibliothek, Veranstaltungssaal

Prof. Dr. Susana Andrade: From Reverse Micelles to Metals and Membranes

Prof. Dr. Anna Fischer: Nanostructured Functional Materials – Synthesis and Electrocatalytic Applications