Sie sind hier: Startseite aktuelle Nachrichten Nachrichten-Archiv … Senat wählte am 26. März 2014 …

Senat wählte am 26. März 2014 zwei nebenamtliche Prorektorinnen

Gisela Riescher und Margit Zacharias werden ab 1. Oktober 2014 im Rektorat strategisch wichtige Ressorts übernehmen. Prof. Dr. Gisela Riescher (Philosophische Fakultät) soll künftig für Redlichkeit in der Wissenschaft, Gleichstellung und Vielfalt, Prof. Dr. Margit Zacharias (Technische Fakultät) für Technologietransfer und Innovation zuständig sein. Die Amtszeit beginnt am 1. Oktober 2014 und beträgt jeweils drei Jahre. Die Wahl bedarf noch der Zustimmung des Universitätsrats, der am 10. April darüber entscheiden wird. „Ich freue mich außerordentlich, dass sich mit Gisela Riescher und Margit Zacharias zwei herausragende Kolleginnen unserer Universität an zentraler Stelle engagieren und uns viele wegweisende Impulse geben werden“, sagt Rektor Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, der die beiden zur Wahl vorgeschlagen hatte.