Sie sind hier: Startseite aktuelle Nachrichten Nachrichten-Archiv … Neues Rektorat erstmals mit drei …

Neues Rektorat erstmals mit drei Frauen an der Spitze

Vom Wintersemester 2014/15 an wird das Rektorat der Universität Freiburg erstmals mit drei Frauen und drei Männern besetzt sein: Der Senat der Albert-Ludwigs-Universität hat die Wahl der Slavistin Prof. Dr. Juliane Besters-Dilger zur hauptamtlichen Prorektorin für Studium und Lehre bestätigt.

Sie wird ihr Amt am 1. Oktober 2014 antreten – gemeinsam mit Prof. Dr. Gisela Riescher, nebenamtliche Prorektorin für Redlichkeit in der Wissenschaft, Gleichstellung und Vielfalt, und Prof. Dr. Margit Zacharias, nebenamtliche Prorektorin für Technologietransfer und Innovation.

„Ich freue mich außerordentlich, dass es gelungen ist, drei hervorragende Kolleginnen für das neue Rektorat zu gewinnen", sagt Rektor Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer. „Nach Gisela Riescher und Margit Zacharias haben wir mit Juliane Besters-Dilger den wichtigen Bereich von Studium und Lehre ebenfalls überzeugend besetzen können.“ Neben Rektor Schiewer werden Prof. Dr. Gunther Neuhaus, Vizerektor und Prorektor für Forschung, und Kanzler Dr. Matthias Schenek dem neuen Rektorat weiterhin in gleicher Funktion angehören.

Den kompletten Artikel finden Sie hier: http://www.pr.uni-freiburg.de/pm/personalia/Besters-Dilger